NSRF 2021-2027

UNTERSTÜTZUNG BEI DER GRÜNDUNG UND DEM BETRIEB VON NEUEN KLEINEN UND MITTELSTÄNDISCHE TOURISTISCHEN UNTERNEHMEN

Eckpunkte der Finanzierung

Beginn/Ende der Antragstellung

Vom 18. Dezember 2023 bis zum 29. Februar 2024 (um 15:00 Uhr)

Inhalt des Investitionsplans

Förderung des touristischen Unternehmertums durch die Gründung neuer sehr kleiner, kleiner und mittlerer Unternehmen in ausgewählten NACE-Codes des Tourismus.

Begünstigte

  1. Im Aufbau befindliche und neu gegründete mittlere, kleine und sehr kleine Unternehmen, die im Bereich Tourismus tätig werden sollen, wie in der Empfehlung der Kommission 2003/361/EG definiert.
  2. Der Begriff „neu gegründet“ bezieht sich auf Unternehmen, die innerhalb von 12 aufeinander folgenden Monaten ab dem Gründungsdatum des Unternehmens bis zum Ausschreibungsdatum der Maßnahme tätig werden.

 Investitionspläne mit dem NACE-Code „Unterkünfte“ (NACE 55) müssen folgende Bedingungen erfüllen:

 

HAUPTUNTERKÜNFTE

Hotels:

  • Klassifizierung in die Kategorie 4**** (vier Sterne) und höher
  • Kapazität von 12 Betten und mehr

 

Touristische Unterkünfte in traditionellen Gebäuden gemäß PD 33/1979

Organisierte Touristencamps (Camping):

  • Klassifizierung in die Kategorie 3*** (drei Sterne) und höher

NEBENUNTERKÜNFTE

Selbstversorgende Unterkünfte – möblierte touristische Wohnungen

 

Mindestanzahl der Wohnungen: Drei (3)

Hinweis: Alle selbstversorgenden Unterkünfte müssen obligatorisch dasselbe MHTE-Symbol verwenden.

 

Möblierte Zimmervermietungen – Apartments:

  • Klassifizierung in die Kategorie 4 Schlüssel und höher
  • Mindestkapazität von 12 Betten

Die vollständigen Teilnahmebedingungen finden sich in der detaillierten Ausschreibung der Maßnahme.

Budget

Der geförderte Budget für jedes Investitionsprojekt liegt zwischen 80.000 € und 400.000 €.

Untergeordnete Investitionspläne

Die Förderung beträgt 45 % der eingereichten Kosten. Die Förderquote kann um (a) 10 % erhöht werden, wenn die Investition in abgelegenen, von Bränden oder Überschwemmungen betroffenen Gebieten oder kleinen Inseln erfolgt, und (b) zusätzlich um 5 %, wenn das Beschäftigungsziel von mindestens 0,2 FTE im ersten Jahr nach Abschluss der Investition erreicht wird.

Förderfähige Ausgaben:

Gebäude, Anlagen und Umgebung

  • Maschinen – Ausrüstung
  • Digitale Ausrüstung – Software und Software-Dienstleistungen

Förderfähige Ausgaben

  • Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen, Umweltmanagement gemäß nationalen, harmonisierten sowie anderen europäischen und internationalen Standards,
  • Außenwerbung und Internationalisierung,
  • Transportmittel,
  • Studien und Beratungsdienstleistungen,
  • indirekte Kosten gefördert.

Andere Informationen

Die Umsetzungsdauer des physischen und wirtschaftlichen Ziels des Investitionsplans ist streng auf 24 Monate festgelegt.hysical and economic objectives of the investment plan is strictly set at 24 months.

Buchen Sie einen Termin und erfahren Sie mehr über die Entwicklung Ihres Unternehmens

Um Sie besser bedienen zu können, füllen Sie bitte das Formular aus und wir werden Sie bezüglich des Termins kontaktieren.